^ Back to Top
mobile-icon

Oktober 2016

Bildgebung bei Rückenschmerzen oft ohne Nutzen

Die Nationale Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz empfiehlt, erst dann eine bildgebende Untersuchung wie Röntgen oder Kernspintomografie anzuordnen, wenn der Schmerz auch nach vier bis sechs Wochen nicht abklingt, die körperliche Aktivität einschränkt oder zunimmt. Weiterlesen?

Juli 2016

Mediterrane Kost reduziert das Risiko minimal

Welche Bedeutung haben die einzelnen Bestandteile der Nahrung für die Knochengesundheit? Ein Forscherteam der Universität Würzburg (UKW) untersuchte jetzt erstmals eine Ernährungsweise auf den Zusammenhang mit Knochenbrüchen. Weiterlesen?

Juni 2016

Konservative Therapien oft wirkungsvoller als High-Tech Operationen

Orthopäden und Unfallchirurgen plädieren jetzt für ein Umdenken und eine Rückbesinnung auf bewährte konservative Behandlungsmethoden zur Vermeidung von chirurgischen Eingriffen. Weiterlesen?

Juni 2016

Chronischer Kreuzschmerz: Keine relevante Linderung durch Opioide

Eine umfassende Metaanalyse von Forschern aus Sydney hat gezeigt, dass selbst höher dosierte Opioidanalgetika bei chronischem Kreuzschmerz keine klinisch relevante Linderung der Beschwerden erzielen. Weiterlesen?

Februar 2016

Sport schützt vor Muskelschwund im Alter

Ältere Männer, die seit dem jungen Erwachsenenalter kontinuierlich Sport treiben, haben im Vergleich zu weniger aktiven Altersgenossen ein deutlich geringeres Risiko, an einem die Gesundheit gefährdenden Rückgang der Muskelmasse (Sarkopenie) zu erkranken. Weiterlesen?

Dezember 2015

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen Ihnen ein frohes Fest, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sind wieder ab dem 07.01.2016 gut erholt für Sie da.

Ihr Team Praxis Bergstraße

Dezember 2015

Körperliche Fitness beugt Entzündungen vor

Sport wirkt entzündungshemmend – zu diesem Ergebnis kommt eine großangelegte Studie der Deutschen Sporthochschule Köln und der Uniklinik Köln. Demnach steigt mit der körperlichen Fitness auch die Anzahl der regulatorischen T-Zellen. Weiterlesen?

April 2015

Phänomen Handynacken

Mit dem Siegeszug von Smartphones und Tablets hat seit einiger Zeit auch ein neues Krankheitsbild Einzug gehalten: Der „Handynacken” ereilt viele Nutzer, die es mit der Elektroniknutzung übertreiben. Weiterlesen?

März 2015

SpineMED Therapie der neuesten Generation in Heidelberg

Die SpineMED Therapie ergänzt wirkungsvoll unsere spezielle Wirbelsäulentherapie zur umfassenden non- operativen Behandlung von Rücken- und Bandscheiben- erkrankungen. Weiterlesen?

Februar 2015

Weniger Schmerzen durch Joga

Bei chronischen unteren Rückenschmerzen gilt Joga als effektive Behandlungsmethode. Nun belegt eine Studie der Charité, dass die Sportart auch bei Nackenschmerzen hilft. Weiterlesen?