^ Back to Top
mobile-icon

Hatten Sie einen Arbeits- oder einen Schulunfall?

  • Unfälle bei der Arbeit
  • Unfälle auf dem Weg zur – und von der Arbeit (sog. Wegeunfälle)
  • Unfälle in der Schule und beim Schul-Sport

Je nach Arbeitgeber kann es sein, dass die Unfallbehandlung nur durch einen von der Unfallversicherung  („Berufsgenossenschaft – BG“) zugelassenen „Durchgangsarzt (D-Arzt)“  erfolgen darf.  Üblicherweise ist das der Fall, wenn es sich um einen Betrieb der gewerblichen Wirtschaft handelt.

Bitte klären Sie vor Ihrem Termin bei uns bei Ihrem Arbeitgeber/Schule selbst ab, ob Ihre Unfallbehandlung D-Arzt pflichtig ist.  Liegt keine D-Arzt-Pflicht vor, können Sie gerne zu uns kommen.